Die Unfall - Versicherung

Vergleichen Sie in unserem Online-Portal oder lassen Sie sich gern von uns beraten.
kontakt aufnehmen
Unfallversicherung, FIMAVO GmbH

Unfallversicherung


Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie mit unserer Unfallversicherung - denn Vorsorge ist der Schlüssel zu einem sorgenfreien Leben. Als erfahrene Versicherungsmakler in Dresden wissen wir um die Unberechenbarkeiten des Lebens und die potenziellen Risiken von Unfällen. Ein Unfall kann schnell zu bleibenden finanziellen Belastungen führen. Mit unserer Versicherung sind Sie optimal abgesichert. Sie können diese lebenswichtige Versicherung bequem online auf unserer Webseite abschließen oder über unser Kontaktformular persönlich Kontakt zu uns aufnehmen. Verlassen Sie sich auf unsere Expertise.

Wissenswertes

Was deckt eine Unfallversicherung ab?

Eine Unfallversicherung ist darauf ausgerichtet, finanzielle Leistungen im Falle eines Unfalls zu erbringen. Die genaue Abdeckung kann je nach Versicherungsvertrag variieren, aber typischerweise umfasst eine Unfallversicherung Folgendes: Invaliditätsleistungen: Zahlungen bei bleibenden körperlichen Beeinträchtigungen, sei es eine dauerhafte Teilinvalidität oder Vollinvalidität infolge des Unfalls. Die Höhe der Leistungen hängt von der Schwere der Invalidität ab. Todesfallleistungen: Eine einmalige Auszahlung an die Hinterbliebenen im Todesfall des Versicherten aufgrund eines Unfalls. Krankenhaustagegeld: Tägliche Zahlungen während des Krankenhausaufenthalts aufgrund eines Unfalls, um zusätzliche Kosten zu decken. Unfallrente: Eine regelmäßige monatliche Zahlung, wenn der Versicherte dauerhaft erwerbsunfähig wird aufgrund des Unfalls. Kosmetische Operationen: Erstattung von Kosten für medizinisch notwendige kosmetische Operationen, die aufgrund des Unfalls erforderlich sind. Bergungskosten: Erstattung von Kosten für Bergungs- und Rettungsmaßnahmen nach einem Unfall. Rehabilitationskosten: Erstattung von Kosten für Rehabilitationsmaßnahmen und therapeutische Behandlungen nach dem Unfall. Es ist wichtig, die Bedingungen und Einschränkungen des Versicherungsvertrags zu überprüfen, da nicht alle Unfallversicherungen die gleiche Abdeckung bieten.

Ist eine Unfallversicherung notwendig?

Die Notwendigkeit einer Unfallversicherung hängt von Ihrer individuellen Situation, Ihren Lebensumständen und Ihrer Risikobereitschaft ab. Hier sind einige Faktoren, die bei der Entscheidung, ob eine Unfallversicherung notwendig ist, berücksichtigt werden sollten: Beruf und Lebensstil: Wenn Ihr Beruf oder Lebensstil ein höheres Unfallrisiko birgt, z.B. bei körperlich anspruchsvollen Tätigkeiten oder Hobbys wie Extremsportarten, kann eine Unfallversicherung sinnvoll sein. Bestehende Versicherungen: Überprüfen Sie, ob Ihre bestehenden Versicherungen, wie z.B. Ihre Krankenversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung, bereits Unfallrisiken abdecken. Dies könnte Ihre Notwendigkeit für eine zusätzliche Unfallversicherung beeinflussen. Finanzielle Absicherung: Überlegen Sie, ob Sie und Ihre Familie ausreichend finanziell abgesichert sind, falls Sie durch einen Unfall vorübergehend oder dauerhaft arbeitsunfähig werden. Eine Unfallversicherung kann finanzielle Unterstützung bieten. Risikobewertung: Beurteilen Sie Ihre individuelle Risikobereitschaft und Ihre Fähigkeit, die finanziellen Folgen eines Unfalls ohne Versicherung abzudecken. Eine Unfallversicherung bietet zusätzlichen Schutz und Sicherheit. Gesundheitszustand: Berücksichtigen Sie Ihren aktuellen Gesundheitszustand und eventuelle bestehende gesundheitliche Risiken, die das Unfallrisiko beeinflussen könnten.

Was deckt eine Unfallversicherung nicht ab?

Eine Unfallversicherung deckt zwar viele Unfallszenarien ab, es gibt jedoch bestimmte Situationen und Schäden, die üblicherweise nicht von einer Unfallversicherung abgedeckt sind. Hier sind einige gängige Ausschlüsse: Selbstverursachte Unfälle: Unfälle, die absichtlich durch den Versicherten selbst verursacht wurden, sind nicht abgedeckt. Krankheiten und medizinische Behandlungen: Unfallversicherungen decken in der Regel keine Krankheiten, medizinischen Behandlungen oder Operationen ab, selbst wenn sie auf einen Unfall zurückzuführen sind. Alkohol- oder Drogenmissbrauch: Unfälle, die unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen, können von der Versicherung ausgeschlossen sein. Kriege und terroristische Handlungen: Schäden durch Kriege, Terrorismus oder ähnliche gewalttätige Aktionen sind normalerweise nicht abgedeckt. Kampfsport und Extremsportarten: Verletzungen, die bei bestimmten riskanten Sportarten oder Extremsportarten auftreten, können von der Versicherung ausgeschlossen sein. Bestimmte Berufe: In einigen Unfallversicherungen sind bestimmte Berufe oder Tätigkeiten ausgeschlossen, insbesondere gefährliche oder risikoreiche Berufe. Vorsatz oder Fahrlässigkeit: Unfälle, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, können von der Versicherung ausgeschlossen sein. Kosmetische Operationen: Unfallversicherungen decken in der Regel keine kosmetischen Operationen ab, es sei denn, sie sind medizinisch notwendig. Es ist wichtig, die genauen Bedingungen und Ausschlüsse Ihrer Unfallversicherung zu überprüfen, um zu verstehen, was abgedeckt ist und was nicht.

Auf was muss ich bei einer Unfallversicherung achten?

Bei der Auswahl einer Unfallversicherung ist es wichtig, auf verschiedene Faktoren zu achten, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Deckung erhalten, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Hier sind einige wichtige Punkte, auf die Sie achten sollten: Deckungsumfang: Prüfen Sie sorgfältig, welche Risiken und Schäden von der Versicherung abgedeckt werden. Achten Sie darauf, dass die Versicherung eine breite Palette von Unfallarten und -folgen abdeckt. Invaliditätsleistungen: Überprüfen Sie die Höhe der Invaliditätsleistungen und ob diese ausreichen, um Ihren finanziellen Bedarf im Falle einer dauerhaften Invalidität zu decken. Todesfallleistungen: Klären Sie, welche Leistungen im Todesfall durch einen Unfall erbracht werden, um Ihre Hinterbliebenen finanziell abzusichern. Krankenhaustagegeld: Prüfen Sie, ob die Versicherung Krankenhaustagegeld bietet, um zusätzliche Kosten während des Krankenhausaufenthalts abzudecken. Laufzeit und Kündigungsoptionen: Überprüfen Sie die Laufzeit der Versicherung und die Möglichkeiten zur Kündigung oder Verlängerung des Vertrags. Ausschlüsse und Einschränkungen: Beachten Sie Ausschlüsse und Einschränkungen, um zu verstehen, welche Fälle nicht abgedeckt sind. Beiträge und Zahlungsbedingungen: Klären Sie die Höhe der Beiträge und Zahlungsfrequenz. Berücksichtigen Sie auch, ob die Beiträge mit dem Alter steigen. Selbstbeteiligung: Überprüfen Sie, ob die Versicherung eine Selbstbeteiligung erfordert und ob dies für Sie finanziell tragbar ist. Berufsrisiken: Stellen Sie sicher, dass Ihre spezielle berufliche Tätigkeit von der Versicherung abgedeckt ist, insbesondere wenn Sie einem riskanten Beruf nachgehen. Erfahrung und Ruf des Versicherers: Prüfen Sie die Erfahrung und den Ruf des Versicherungsunternehmens, um sicherzustellen, dass es zuverlässig und kundenorientiert ist.

Von was werden die Kosten für eine Unfallversicherung beeinflusst?

Die Kosten für eine Unfallversicherung werden von Faktoren wie Versicherungsumfang, Versicherungsgesellschaft, Versicherungssumme, Alter, Gesundheitszustand, Beruf und gewählter Selbstbeteiligung beeinflusst.

Hier finden Sie die Erstinformation

Zur Erstinformation

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Vorname
Nachname
Mail
Telefon
Nachricht (optional)
Grund
Datenschutz
Münzteichweg 29, 01217 Dresden
Rufen Sie uns an
0351-65335675
E-Mail
info@fimavo.de
0/5 (0 Reviews)
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste über einen Browser nutzen, können Sie Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers einschränken, blockieren oder entfernen. Wir verwenden auch Inhalte und Skripte von Drittanbietern, die Tracking-Technologien verwenden. Sie können Ihre unten stehende Einwilligung selektiv erteilen, um solche Einbettungen von Dritten zuzulassen. Umfassende Informationen über die von uns verwendeten Cookies, die von uns erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie auf unserer Datenschutzbestimmungen.
Youtube
Zustimmung zum Anzeigen von Inhalten von - Youtube
Vimeo
Zustimmung zum Anzeigen von Inhalten von - Vimeo
Google Maps
Zustimmung zum Anzeigen von Inhalten von - Google
Spotify
Zustimmung zum Anzeigen von Inhalten von - Spotify
Sound Cloud
Zustimmung zum Anzeigen von Inhalten von - Sound