Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung

Jede größere Veranstaltung erzeugt Vorlaufkosten, nimmt Zeit und Kraft in Anspruch. Daher sollte sie unbedingt gegen Ausfall abgesichert werden.

Kontakt
Veranstaltungs Ausfallversicherung

Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung


Sie haben alles vorbereitet, die Mitarbeiter stehen bereit, die Küche läuft auf Hochtouren, die Band stimmt sich ein... und dann kommt die Absage. Der Albtraum.

In den letzten beiden Jahren haben viele Gastronomen, Hotels und Veranstalter erleben müssen, wie schnell ein Businessplan nichtig wird und die Situation einem sinkenden Boot gleicht.  Handeln Sie daher verantwortungsvoll und sichern Sie Ihre Veranstaltungen entsprechend gegen die wichtigsten Risiken ab! Sie feiern, wir sorgen für Ihre  Sicherheit: mit dem Abschluss einer Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung.

Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung anfragen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Kontakt

Das Wichtigste im Überblick

Eine lang geplante Veranstaltung mit hunderten oder gar tausenden Besuchern erzeugt in der Regel jede Menge Kosten im Vorfeld. Damit Sie nicht auf diesen Kosten sitzen bleiben, wenn der Veranstalter plötzlich absagt bzw. andere Gründe für eine Absage eintreten, sollten Sie sich absichern!

Tagungshotel, Restaurant, Stadion... Mietkostenerstattung.

Subunternehmer, Mietpersonal, Standbetreiber...

Sie können bis einen Tag vor Beginn abschließen.

Bühne, Traversen, PA-Anlage, Lichtshow, Feuerwerk...

Buffett, Getränke, Bars, Lunchpakete, Konditorei, Abendessen...

Flyer, Einladungen, Presse, TV, Rundfunk, Spots... 

Bitte beachten Sie!

Ja, eine Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung kostet Geld. Aber wenn Sie erst einmal alle Rechnungen für Hallenmiete, Mitarbeiter, Flüge, Hotelkosten, Catering usw. zahlen müssen, ohne die Veranstaltung durchführen zu können, dann werden Sie wissen, was wir meinen.

Welche Risiken sind versicherbar?

Hier erfahren Sie, welche Risiken individuell versicherbar sind.

...außer bei Streik des eigenen Personals

Ausfall durch behördliche Verfügungen

...bei Tod eines Würdenträgers, Präsidenten etc.

...Ausfall wegen schweren Unfällen oder Gewaltakten

...siehe Versicherungs-Beschreibung im Detail

...siehe Versicherungs-Beschreibung im Detail

...witterungsbedingte Nichtbenutzbarkeit der Veranstaltungsstätte

...bevorstehende oder stattfindende Katastrophenwetterlagen

...Absage, Verspätung, Erkrankung oder andere Handlungen  von Akteuren.

Fragen und Antworten zur Ausfallversicherung

Hier ein Überblick über wichtige Fragen

Was ist eine Veranstaltungs-Versicherung?

Jedes Zusammenkommen außerhalb der eigenen vier Wände zum Zwecke einer Tagung, einer Feier, einer Messe oder sonstigen Gelegenheiten, sich mit mehreren Menschen innerhalb oder außerhalb von Räumlichkeiten zu treffen, ist eine Veranstaltung. Damit der haftende Organisator, also der Veranstalter, keine finanziellen Probleme bekommt, wenn innerhalb der Veranstaltung Schäden verursacht werden, sollte dieser eine Veranstaltungs-Versicherung abschließen. Es gibt verschiedenste Versicherungen rund um eine Veranstaltung, die wichtig sind.

Welche Arten von Veranstaltungs-Versicherungen gibt es?

Es gibt mehrere wichtige Veranstaltungs-Versicherungen, die je nach Bedarf kombiniert oder separat abgeschlossen werden können. Zu den wichtigsten zählen u.a.:

  • Veranstaltungs-Haftpflicht-Versicherung
  • Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung
  • Abiball-Versicherung
  • Hochzeitsversicherung
  • Veranstaltungstechnik-Versicherung
  • Garderobenversicherung
  • Veranstaltungsrechtsschutz-Versicherung
  • Vereinshaftpflicht-Versicherung
  • Veranstaltungs-Unfallversicherung

Wann sollte eine Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung abgeschlossen werden?

Sie müssen eine Kalkulation vornehmen, ab welchem Beitrag es Ihnen wert ist, nach Abzug der Selbstbeteiligung eine Erstattung der aufgelaufenen Kosten zu erhalten, wenn die Veranstaltung ausfällt und somit keine Umsätze generiert werden oder die Tickets erstattet werden müssen. Gern stehen wir Ihnen mit unseren Erfahrungswerten beratend beiseite.

Welche Risiken entstehen für den Veranstalter vor, während und nach einer Veranstaltung?

Bereits in Vorbereitung einer Veranstaltung können viele Dinge passieren, an die man im ersten Moment überhaupt nicht denkt. Heftiger kann es dann durchaus während der Veranstaltung werden. Hier einige Beispiele:

  • Beim Aufbau des Veranstaltungszeltes passiert ein Unfall bei einem Helfer
  • Beim Aufbau der Veranstaltungstechnik wird die Technik beschädigt
  • Ein Gabelstapler beschädigt eine Statue
  • Eine Kerze wird umgestoßen und entzündet Dekomaterial
  • Kinder beschädigen ein wertvolles Gemälde in einer Mietlocation
  • Ein Betrunkener zerstört eine Glastür
  • In der Nacht vor der Veranstaltung wird die gemietete PA-Anlage gestohlen
  • Bei einer wüsten Massenschlägerei wird die Location massiv beschädigt
  • Bei einer Panik durch einen Brand werden Menschen verletzt (schlimmstes Beispiel ist leider die Massenpanik bei der Love-Parade) 
  • Die Veranstaltung muss wegen Hochwasser abgesagt werden
  • Der wichtigste Künstler des Abends ist erkrankt bzw. kann wegen Wetterunbilden nicht anreisen
  • Es liegt eine Terrorwarnung für den Veranstaltungsort vor
  • In der Region um den Veranstaltungsort legen Streiks die Zufahrten und den ÖPNV lahm
  • Eine hochrangige Persönlichkeit ist verstorben und die Landesregierung verhängt eine Nationaltrauer

Welche Versicherungssummen lassen sich absichern?

Bei der Veranstaltungs-Ausfallversicherung richtet sich der Beitrag nach den jeweiligen Bausteinen, die im Versicherungsumfang enthalten sein sollen. Des weiteren spielen auch die abgesicherten Summen sowie die Anzahl der Besucher eine maßgebliche Rolle bei der Beitragsberechnung.

Wie schließe ich eine Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung ab?

Wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns oder rufen Sie uns bitte direkt an. Wir besprechen dann alle Details zur Veranstaltung und unterbreiten Ihnen ein Angebot.

Bis wann kann ich eine Versicherung für eine kommende Veranstaltung abschließen?

In der Regel sind es genau 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung, bis wann eine Versicherung beantragt worden sein muss. Sollten Sie bereits innerhalb dieser Frist liegen, kontaktieren Sie uns bitte trotzdem! Wir finden eine Lösung für Sie!

Bis wann kann ich eine abgeschlossene Versicherung stornieren?

Sie können den abgeschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen, nicht jedoch, wenn die Veranstaltung bereits begonnen oder stattgefunden hat.

Wer kann bzw. sollte eine Veranstaltungs-Ausfall-Versicherung abschließen?

  • Private Veranstalter 
  • Professionelle Veranstalter
  • Event-Dienstleister
  • Vermieter von Hochzeits-Locations
  • Vermieter für Tagungen/Veranstaltungen
  • Vereine
  • Verbände
  • Museen mit Vermietung
  • Restaurants, Gaststätten, Pensionen, Hotels
  • Stadtfeste, Dorffeste
  • Kulturstätten, Theater
  • Diskotheken, Clubs, Bars
  • Schifffahrtsbetrieb mit Eventangebot
  • Schulen, Gymnasien
  • Kindertagesstätten bei Veranstaltungen etc.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Ihr Weg zu uns

Telefon
0351-65335675
E-Mail
info@fimavo.de
Termin
Termin buchen

Kontaktformular

Vorname
Nachname
Mail
Telefon
Nachricht (optional)
Grund (optional)
Datenschutz
0/5 (0 Reviews)